Parents @EY – Vom Big Apple nach Berlin

Im zweiten Teil unserer Reihe „Meet the Parents“ lernt ihr heute Ebony kennen. Ebony hat zweieinhalb Jahre lang für EY Americas Advisory gearbeitet, bevor sie zu EY nach Berlin gewechselt ist. Hier ist sie Managerin in der Transaktionsberatung und hat hinsichtlich der Work-Life-Balance schon früh Unterschiede zwischen den USA und Deutschland entdeckt.

#EYInstaTakeOver – Eine Woche mit Moritz

Die Vermeidung und Aufdeckung von wirtschaftskriminellen Handlungen stehen für die EY-Kollegen aus den Forensic & Integrity Services an erster Stelle. Als Consultant sind Moritz bei seiner Arbeit drei Dinge sehr wichtig: persönliches Engagement, direktes Feedback und das Teilen von Informationen mit anderen. Bei seinem #EYInstaTakeOver hat er Euch ganz persönliche Einblicke in seinen Arbeitsalltag gegeben.

New Horizons: Zur Betrugsaufklärung in Schweden

„Gibt es denn überhaupt Betrug in Schweden?“ Der jährliche „Corruption Perceptions Index“ der Organisation Transparency International vermittelt das Gefühl, in den nordischen Ländern Europas würde einiges deutlich besser ablaufen als in anderen Teilen Europas. Hinsichtlich Korruption, Geldwäsche und anderen betrügerischen Handlungen gibt es aber auch in Schweden viele spannende Projekte bei EY.