Mit unserem Fast Track Trainee Programm in die Erfolgsspur – ein Erfahrungsbericht

Du suchst nach einer beruflichen Herausforderung und hast gerade dein Bachelor- oder Masterstudium abgeschlossen? Du hast Interesse an Einblicken in die Unternehmensberatung, finanzwirtschaftlichen Prozessen und neuesten Technologien? Dann ist unser EY Fast Track Trainee Programm genau das Richtige für dich.

Was ich im Rahmen meines 5-monatigen Trainee-Programms gelernt habe und wie ich mit dem erlernten Wissen einen konkreten Mehrwert für unsere Kund:innen im tagtäglichen Projektgeschäft schaffen kann, erfahrt ihr in diesem Blog.

In den ersten drei Monaten meines EY Fast Track Trainee Programms habe ich, gemeinsam mit meinen Kolleg:innen aus Deutschland und Österreich, verschiedene Stationen aus dem Business Consulting Umfeld kennengelernt und damit fundiertes technisches und methodisches Wissen in den Bereichen Finanz- und Businessprozesse, „Digital Finance“ mit SAP S/4HANA Finance & Controlling Fokus sowie Themen wie Planung, Konsolidierung, SAP Business Warehouse und SAP Analytics Cloud erlangt. Wie genau unser Alltag dabei aussah, kannst du in dem Blogbeitrag meiner Kollegin Navanya nachlesen.

An den theoretischen knüpfte der praktische Teil des Fast Track Trainee Programms, bei dem unser erlerntes Wissen direkt bei unserem ersten Kundenprojekt eingebracht werden konnte. In interdisziplinären und multikulturellen Teams beraten wir unsere lokalen und internationalen Kund:innen hinsichtlich der Neugestaltung und Optimierung von SAP Accounting und Controlling Lösungen. Aber auch strategische Themen wie Organisationsdesign, Prozesszentralisierungen sowie die Analyse und Effizienzsteigerung digitaler Geschäftsprozesse gehören zu unserem Aufgabenbereich.

Während meines ersten Projektes hatte ich die Möglichkeit, einen unserer großen deutschen Kunden hinsichtlich einer Prozessoptimierung im Finanzbereich zu beraten und somit bestehende Prozesse im Rahmen eines Outsourcings weiter zu zentralisieren, standardisieren und automatisieren. Mein erlangtes Prozessverständnis aus dem Fast Track Trainee Programm hat mir geholfen, die etablierten Finanzprozesse unseres Kunden schnell zu verstehen, mögliche Optimierungspotenziale zu erkennen und diese anschließend gemeinsam mit meinen Kolleg:innen zu realisieren, um einen nachhaltigen, wirtschaftlichen Erfolg des Unternehmens zu gewährleisten. Die Zusammenarbeit mit dem Kunden sowie meinen EY Kolleg:innen aus Deutschland und der Schweiz hat mir sehr viel Freude bereitet, sodass mein erster Projekteinsatz direkt ein voller Erfolg war!

Im Rahmen des EY Fast Track Trainee Programms soll jede:r Teilnehmer:in neben dem „Training-on-the-job“ auch eine offizielle Prüfung zum „SAP Certified Application Associate“ für SAP S/4HANA ablegen. Hierbei kann zwischen Financial Accounting (FI) und Controlling (CO) gewählt werden. Ich habe mich für die FI Zertifizierung entschieden, um eine optimale Grundlage für meine nächstes Projekt zu schaffen, bei dem wir einen unserer Kunden bei einem globalen SAP S/4HANA Rollout sowie einer gleichzeitigen End-to-End Prozessoptimierung unterstützen werden.

Somit kann ich die erlernten Inhalte aus dem Trainee Programm optimal in meinem Alltag in der Beratung anwenden und durch die praktische Projektarbeit bei unseren Kund:innen jeden Tag etwas Neues lernen. Durch die vielfältigen Aufgaben und Kund:innen von EY hat jede:r Mitarbeiter:in die Möglichkeit, sich genau in den Projekten einzubringen, in denen die eigenen Stärken und Interessen liegen und optimal gefördert werden. Bewirb dich noch heute und werde Teil unseres jungen, dynamischen Teams bei EY 😊 Wir freuen uns auf dich!

PS: Hast du noch Fragen zum Fast Track Traineeprogramm oder dem Einstieg bei EY? Stell sie mir gern via LinkedIn.