“Working at EY – what it’s all about”

Was bewegt uns, bei EY zu arbeiten? Und welche Bedeutung haben zukünftige Arbeitswelten? Payam Imani aus dem Bereich Advisory Services hatte die Chance, mit Markus Heinen, Chief Innovation Officer und EMEIA SAP Leader bei EY, zu sprechen.

Woher kommt die Faszination für EY als Arbeitgeber?Markus_Heinen_2014bearb

Wir verfolgen gemeinsam den weltweiten Anspruch building a better working world und haben es uns zur Aufgabe gemacht, dass jeder Einzelne seine eigene Passion für ein Thema findet und einen Beitrag für eine nachhaltige und lebenswerte Zukunft leisten kann. Diesen Anspruch finde ich toll. Er zeichnet uns als Arbeitgeber und Unternehmen aus.

Wie hilft EY jungen Talenten und Mitarbeitern, die eigene Passion zu finden?

Aufgrund meiner eigenen Erfahrungen bin ich davon überzeugt, dass – unabhängig von dem Gebiet oder Unternehmen, in dem wir arbeiten – unsere Leidenschaft uns erst erfolgreich macht in dem, was wir tun. Daher ist es uns bei EY sehr wichtig, jedem unserer Kollegen und Kolleginnen zu helfen, die eigene Passion zu finden.

Wir bieten nicht nur verschiedene Schulungs- und Weiterbildungsmöglichkeiten, sondern auch ein entsprechendes Mentoren Programm an. Und auch, wenn uns ein Mitarbeiter eines Tages verlässt, um Erfahrungen als Freelancer oder in einem anderen Unternehmen zu machen, wir werden immer miteinander vernetzt bleiben. Das weiß ich sehr zu schätzen in unserer digitalen Welt.

Apropos digitale Welt: Welche Bedeutung haben zukünftige Arbeitswelten?

Die zukünftige Arbeitswelt wird sich drastisch verändern, insbesondere durch Themen wie künstliche Intelligenz und andere Technologien. Das hat zur Konsequenz, dass viele Jobs durch automatisierte Prozesse und neue technische Möglichkeiten ersetzt werden. Building a better working world bedeutet auch, dass wir sicherstellen, dass unsere Mandanten und Kollegen und Kolleginnen durch neue Entwicklungsmaßnahmen und die Chance auf lebenslanges Lernen optimal gefördert und auf Veränderungen vorbereitet werden.

Außerdem entwickelt sich unsere Arbeitswelt dahingehend, dass wir vor allem flexibel arbeiten. So kann eine Power-Point-Präsentation bspw. auch am Strand bearbeitet werden. Unsere Zusammenarbeit wird also immer vernetzter.

Um abschließend unsere Eingangsfrage zu beantworten: „Working at EY – what it’s all about?“

“It’s about finding and follow your passion in life and innovate like never before.”

Das komplette Interview mit Markus Heinen gibt es auch als Podcast. Werdet auch Teil unserer Kultur und verwirklicht gemeinsam mit uns unseren Anspruch Building a better working world. Aktuelle Stellenangebote findet Ihr auf unseren Karriereseiten.


Leave a Reply

Please log in using one of these methods to post your comment:

WordPress.com Logo

You are commenting using your WordPress.com account. Log Out /  Change )

Google+ photo

You are commenting using your Google+ account. Log Out /  Change )

Twitter picture

You are commenting using your Twitter account. Log Out /  Change )

Facebook photo

You are commenting using your Facebook account. Log Out /  Change )

Connecting to %s