Strategy Services – globaler Teamspirit in den TAS

Strategy Services – globaler Teamspirit in den TASInternationalität und einen spannenden Beruf zu vereinen – das waren die ausschlaggebenden Aspekte, als ich mich für mein International-Business-Studium entschied. Mein Name ist Lucas und ich arbeite mittlerweile seit mehr als zwei Jahren als Manager bei EY in den Transaction Advisory Services (TAS).

Heute möchte ich Euch berichten, was man in den TAS – genauer gesagt in meinem Bereich Strategy Services – macht: Meine Arbeit besteht im Wesentlichen darin, Commercial-Due-Diligence-Berichte zu erarbeiten, die beim Kauf bzw. Verkauf eines Unternehmens den Käufern bei der Entscheidungsfindung helfen sollen. Die Commercial Due Diligence ist dabei wie eine Art „Gesundheitscheck“ beim Arzt. Wir prüfen das Zielunternehmen, den jeweiligen Markt und seine Wettbewerbssituation auf Herz und Nieren und attestieren, ob es aus kommerzieller Sicht auf gesunden Beinen steht.

Das Spannende an meiner Arbeit ist, dass ich immer wieder mit absoluten Nischenmärkten zu tun habe, deren Existenz ich mir vorher nicht bewusst war. Diese Märkte sind auch oftmals kaum in einschlägigen Fachzeitschriften und anderen Quellen dokumentiert, so dass wir dadurch trotz intensiver Recherche nur wenige Erkenntnisse gewinnen können. Nur durch eine Reihe von Gesprächen mit verschiedensten Marktteilnehmern können wir oftmals ein wirklich klares Bild des Markts entwickeln und unserem Kunden wertvolle Erkenntnisse bezüglich seines geplanten Investments liefern.Strategy Services – globaler Teamspirit in den TAS

Eine feste Routine gibt es dabei nicht – bei uns gilt die Devise „Selbst der Laie hat es zu verstehen“. Wir versuchen, komplexe Zusammenhänge auf einfachste Art und Weise darzustellen und zu lösen. Dazu muss man sich regelmäßig von bisherigen Herangehensweisen entfernen. Hinzu kommt, dass es im Regelfall keinen „one size fits all“-Ansatz gibt, sondern wir in unseren Teams Aufgaben, Probleme und Fragestellungen zwar strukturiert, aber immer individuell behandeln.

Ebenso ist die beste Lösung nicht immer die geeignetste. Manchmal müssen wir Aufgaben ganz pragmatisch angehen, um sie innerhalb knapper Deadlines zu erfüllen. Unsere Erfahrung und das Arbeiten mit flexiblen Vorlagen erleichtern uns dann das Vorgehen.Strategy Services – globaler Teamspirit in den TAS

Globale Teams und länderübergreifende Fragestellungen: EY bietet mir genau die Internationalität, die ich mir bei meiner Entscheidung für ein Studium gewünscht habe. Und trotz der Größe gibt es bei uns eine familiäre Atmosphäre und einen tollen Teamspirit. Besonders freut mich, dass ich diesen Teamspirit jetzt auch im Ausland erleben darf – zur Zeit arbeite ich in London.

Ich hoffe, ich konnte Euch einen Eindruck von meiner Tätigkeit bei EY in der TAS im Bereich Corporate Finance Strategy vermitteln. Bei Fragen stehe ich Euch gerne jederzeit zur Verfügung!

Euer Lucas

 


Leave a Reply

Fill in your details below or click an icon to log in:

WordPress.com Logo

You are commenting using your WordPress.com account. Log Out / Change )

Twitter picture

You are commenting using your Twitter account. Log Out / Change )

Facebook photo

You are commenting using your Facebook account. Log Out / Change )

Google+ photo

You are commenting using your Google+ account. Log Out / Change )

Connecting to %s