Teamspirit im Job und bei den Sportangeboten von EY

Sport ist wichtig, gerade wenn man im Job nur wenig Bewegung hat. Bietet die eigene Firma sportliche Aktivitäten an, macht das Schwitzen mit den Kollegen besonderen Spaß.

EY hat an sportlichen Programmen einiges zu bieten und ein paar davon möchte ich euch gern vorstellen. Aber erstmal kurz zu mir – mein Name ist Natasha Drevermann und ich bin im zweiten Ausbildungsjahr als Kauffrau für Büromanagement bei EY. Zu Beginn meiner Ausbildung am Standort Essen habe ich schnell Freunde gefunden und verbringe gern meine Freizeit mit den anderen Azubis bei den zahlreichen EY-Sportaktivitäten.

Das beliebteste Sportprogramm was EY anbietet ist wohl das Volleyball- und Fußballturnier. Dort treten jedes Jahr EY-Mitarbeiter-Mannschaften aus verschiedenen Standorten gegeneinander an. Schon Monate vorher fangen die Mannschaften an zu trainieren um für das Turnier fit zu sein. Ich habe auch bereits zwei Mal am Volleyball- und Fußballturnier teilgenommen und würde immer wieder daran teilnehmen. Es macht nicht nur einen Riesenspaß, man entwickelt auch eine richtige Teamgemeinschaft mit seiner Mannschaft und lernt viele andere Kollegen aus verschiedenen Standorten kennen. Dieses Jahr z.B. findet das Turnier in Hamburg statt. EY übernimmt dabei alle Kosten für uns sodass wir auch die Chance haben ein wenig die Stadt zu erkunden.

Ist man nicht unbedingt Volleyball- und Fußballbegeistert, haben wir auch jährlich an verschiedenen Standorten unseren Firmenlauf sowie unseren „Cycling for a better world day“. Wer am „Cycling for a better world day“ teilnimmt tut nicht nur was Gutes für sich, sondern auch für andere. Denn an diesem Tag möchte EY ein Zeichen für nachhaltiges Handeln setzen und spendet für jeden geradelten Kilometer 50 Cent an eine gemeinnützige Organisation.

Solltet ihr gerade aktiv im Wintersport sein, passt auch das.  Denn einige Standorte bieten eine Skifreizeit an. Im Ruhrgebiet z.B. fahren die Kollegen und Kolleginnen gemeinsam über ein Wochenende nach Tirol.

An Sportprogrammen mit den Kollegen teilnehmen zu können macht super viel Spaß. Denn gemeinsamer Sport schweißt zusammen.

Vielleicht spielen wir ja auch mal Fußball zusammen oder auch gegeneinander bei EY.

Eure Natasha


Leave a Reply

Fill in your details below or click an icon to log in:

WordPress.com Logo

You are commenting using your WordPress.com account. Log Out / Change )

Twitter picture

You are commenting using your Twitter account. Log Out / Change )

Facebook photo

You are commenting using your Facebook account. Log Out / Change )

Google+ photo

You are commenting using your Google+ account. Log Out / Change )

Connecting to %s