AuditXcellence – Masterstudium mit doppeltem Gewinn

Wie bringe ich das bloß alles unter einen Hut? Diese Frage habt Ihr Euch bestimmt auch schon mal gestellt, wenn Ihr an mehreren Dingen gleichzeitig gearbeitet habt. Mein Rezept für stressige Situationen lautet: Disziplin, Durchhaltevermögen und mein Hund Bodo.

Ich heiße Catharina von Bülow und bin Senior Assistant in der Assurance bei EY in Hamburg. Derzeit bereite ich mich auf mein Wirtschaftsprüferexamen vor, das ich im Laufe dieses Jahres ablegen möchte. Davor habe ich drei Jahre lang den dualen Masterstudiengang AuditXcellence an der Leuphana Universität in Lüneburg absolviert – und zwar neben meinem Job in der Wirtschaftsprüfung.

Mein Leben hat sich in den vergangenen Jahren daher vor allem zwischen Büro, Mandanten und der Uni abgespielt. Ich war unglaublich viel auf Achse, denn zwischen meinem Wohnort Hamburg, meiner Uni in Lüneburg und den Mandantenbüros in München, Dresden, Düsseldorf und Berlin liegen so einige Kilometer. Nach Lüneburg umziehen wollte ich nicht, denn ich genieße die Vorzüge des Großstadtlebens sehr. Außerdem ist es praktisch, in der Nähe des Büros zu sein, wenn etwas anliegt.

Klar, dass es bei dieser Doppelbelastung immer mal wieder Zeiten gibt, in denen ich nicht mehr weiß, wo mir der Kopf steht. Als bester „Entstresser“ hat sich mein Beagle Bodo entpuppt. Wenn ich nach Hause komme, will er noch einmal quer durch Wald und Wiesen toben oder die Stadt erkunden. Und das ist für mich der perfekte Ausgleich nach einem Arbeitstag.


Zusätzlich hilft mir bei meinem Leben zwischen Hörsaal, Unibibliothek und Mandantenterminen die finanzielle Unterstützung durch EY – beispielsweise, wenn es um Studiengebühren oder Reisekosten geht. Außerdem habe ich während der Vorlesungszeiten ein Gehalt bekommen und bin für die Examensvorbereitung freigestellt.

Was ich selbst organisieren muss, ist die mir zur Verfügung stehende Zeit. Die ist derzeit Mangelware. Deshalb muss ich Freunde und Familie öfter mal um Verständnis bitten. In der Lerngruppe mit anderen Studierenden entstehen aber auch neue Freundschaften. Wir haben zusammen viel geschafft – nicht zuletzt unseren Master.


Ohne das von EY unterstützte duale Studium wäre ich sicher nicht so weit gekommen. Immerhin kann ich heute schon – obwohl ich noch nicht mal 30 Jahre alt bin – die Verantwortung vor Ort beim Mandanten für Projekte tragen. Ich bin gespannt, was mich in den kommenden Jahren noch bei EY erwartet.

Wenn Ihr mehr über das Programm AuditXcellence wissen möchtet, schreibt mir gerne hier im Blog oder schaut nach im neuen Karrieremagazin, dem EY Spotlight Vol. 2.

Eure Catharina


4 thoughts on “AuditXcellence – Masterstudium mit doppeltem Gewinn

  1. Hallo Catharina,

    wann kann man sich für das Masterstudium Auditxcellence bewerben? Im Internet stehen leider keine Fristen bzw Bewerbungstermine.

    1. Liebe Julia,

      für dich gibt es zwei Möglichkeiten:
      (1) entweder du bewirbst dich direkt auf den AuditXcellence-Master an der Accounting School Bochum Münster oder der Leuphana Universität Lüneburg. Die Stellenanzeige findest du hier: https://ey.taleo.net/careersection/gcam01/jobdetail.ftl?lang=de&job=GER000AR
      (2) oder du bewirbst dich auf eine Assistant Assurance Stelle im Office deiner Wahl und meldest dich intern für das Programm an. Zu den Stellenanzeigen geht es hier: https://ey.taleo.net/careersection/Gcam01/jobsearch.ftl?lang=de&keyword=AuditXcellence

      Weitere Fragen kannst du auch direkt an unser Recruitment Center stellen: +49 (6196) 996 10005 // karriere@de.ey.com

      Viel Erfolg!

  2. HI Carina,
    ich bin selber gerade in der Situation mich zu bewerben. Ich wollte mal fragen ob du sagen kannst, wie die Förderung im speziellen aussieht?
    Wie viel des Gehaltes bekommst du während deines Studiums?
    Wirst du für die WP Examen freigestellt, wenn ja wie lange? Werden die Examenskosten übernommen?
    Wie hoch ist der angesprochene Reisekostenzuschuss?
    Und zu guter Letzt: wie hoch ist der Urlaubsanspruch während des Studiums?

    Wäre sehr hilfreich wenn du mir die Fragen beantworten könntest!

    Lieben Gruß

    1. Lieber Robert,

      vielen Dank für deine Fragen. Einiges ist natürlich sehr individuell, deshalb kann ich dir nicht zu allen Punkten eine pauschale Antwort geben.

      Die Studiengebühren für das AuditXcellence-Programm werden von EY vollständig übernommen. Das Wirtschaftsprüferexamen unterstützen wir vor allem mit Zeitguthaben, d.h. du kannst Zeit ansparen, die du zu Lernen benötigst. Da es sich um ein duales Studium handelt, hast du natürlich auch einen Urlaubsanspruch, der sich nach deinem im Vertrag vereinbarten Arbeitsumfang richtet.

      Auf den folgenden Seiten erhältst du zusätzliche Informationen zu unserer Masterförderung:
      http://www.de.ey.com/de/de/careers/students/joining-ey/programs—masterprogramme-neu#fragment-1-na
      http://www.audit-excellence.de/

      Weitere Fragen beantwortet dir auch gerne ein Mitarbeiter aus unserem Recruiting-Center: Telefon +49 (6196) 996 10005

      Ich hoffe, wir konnten dir weiterhelfen!

      Viele Grüße
      Benita

Leave a Reply

Fill in your details below or click an icon to log in:

WordPress.com Logo

You are commenting using your WordPress.com account. Log Out / Change )

Twitter picture

You are commenting using your Twitter account. Log Out / Change )

Facebook photo

You are commenting using your Facebook account. Log Out / Change )

Google+ photo

You are commenting using your Google+ account. Log Out / Change )

Connecting to %s