Women@Consulting – Einblicke in die Consulting-Welt

Ihr möchtet nach Eurem Studium in die Unternehmensberatung einsteigen? Bevor Ihr Euch bewerbt, möchtet Ihr aber noch mehr über den Job und die Karrieremöglichkeiten erfahren?

Genauso ging es mir im vergangenen Jahr auch. Darum habe ich im Sommer 2015 an dem Workshop Women@Consulting teilgenommen.

Ich bin Sarah Hoffmann und inzwischen seit Oktober Consultant in den Advisory Services bei EY am Standort Hamburg. Women@Consulting hat mich in meinem Wunsch, bei EY einzusteigen, nochmals bestärkt. Daher möchte ich Euch heute mehr darüber erzählen.

Für mich ist es nicht nur wichtig, herausfordernde und abwechslungsreiche Aufgaben zu haben, sondern vor allem mit einem tollen Team gemeinsam daran zu arbeiten. Und dass EY diese Erwartung erfüllt, hat mir der Workshop gezeigt: sehr persönliche Einblicke in die Arbeit der Beraterinnen, kniffelige Fallstudien, spannende Präsentationen mit Tipps und Tricks für Frauen in der Beratung und dazu inspirierender Austausch und jede Menge Spaß. Nach diesen zwei Tagen in der EY-Welt habe ich mich anschließend sofort dort beworben.

Jetzt – nach sieben Monaten als Consultant bei EY – kann ich sagen: Dieser positive Eindruck hat sich bestätigt. Bei EY fokussiere ich mich auf das Performance Improvement im Bereich Finance. Derzeit arbeite ich gemeinsam mit meinen Kollegen an einem spannenden Projekt, bei dem es um die Verlagerung von Buchhaltungsfunktionen ins Ausland und Prozessoptimierungen geht. Wir planen Prozessworkshops und Trainingskonzepte, entwickeln ein Standardprozessmodell und übernehmen die Migrationsvorbereitungen sowie das Projektmanagement. Als Berufseinsteigerin kann ich dabei sehr viele Erfahrungen sammeln und noch viel mehr lernen.

Neben der Projektarbeit unterstütze ich meine Kolleginnen und Kollegen im Bereich Controlling Excellence, in dem spannende Themen wie Controlling Strategy und Reporting Excellence vorangetrieben werden. Außerdem bin ich Teil des Advanced-Solution-Center-Teams. Mit Events helfen wir verschiedenen Stakeholder dabei, bestmögliche Lösungen für Transformationen unterschiedlichster Art zu erreichen – basierend auf bewährten Prinzipien multipler Lern- und Entscheidungstechniken wie dem „Design Thinking“.

Langweilig wird mir also eher selten. Schließlich gibt es auch immer wieder neue Projekte, bei denen unsere Unterstützung gefordert ist. Dennoch kann ich Klischees wie das des Beraters, der kein Privatleben hat, nicht bestätigen. Denn bei EY haben wir auch in der Unternehmensberatung eine gute Work-Life-Balance, und die steile Lernkurve bereitet mir unheimlich viel Spaß.

Meistens bin ich für meinen Job in ganz Deutschland unterwegs. Da ich sehr sportbegeistert bin und das auch bei der Arbeit nicht zu kurz kommen soll, motiviere ich meine Kollegen, mit mir zum Beispiel die Treppen in die achte Etage des Kunden zu nehmen und nach Feierabend noch eine Runde zu laufen.

Am Donnerstag freue ich mich dann immer wieder sehr auf die schönste Stadt Deutschlands – Hamburg! Freitags nehme ich dort an Trainings teil, tausche ich mich mit meinen Kollegen im Office zu aktuellen Themen aus oder trinke mit ihnen auch einfach mal gemütlich einen Kaffee.

Übrigens: Das nächste Women@Consulting-Event findet am 9. und 10. Juni in Hamburg statt. Je nach Interesse lernt Ihr unsere Transaktions- oder Managementberatung näher kennen, nehmt an einem exklusiven „Women in Business“-Training teil und könnt erste Kontakte für Euren Berufseinstieg sammeln. Ihr seid Bachelorstudentinnen ab dem dritten Semester, Masterstudentinnen oder Young Professionals? Dann besucht unsere Website und bewerbt Euch!

Ich hoffe, ich konnte Euch einen kleinen Einblick in den Workshop und den Berufseinstieg als Beraterin bei EY geben. Wenn Ihr noch mehr über die Veranstaltung oder meine Arbeit bei EY erfahren möchtet, schreibt mir gerne.

Eure Sarah


Leave a Reply

Fill in your details below or click an icon to log in:

WordPress.com Logo

You are commenting using your WordPress.com account. Log Out / Change )

Twitter picture

You are commenting using your Twitter account. Log Out / Change )

Facebook photo

You are commenting using your Facebook account. Log Out / Change )

Google+ photo

You are commenting using your Google+ account. Log Out / Change )

Connecting to %s