IT Summer School – Einblicke in die IT-Beratung

Beratung mit dem Schwerpunkt „IT“ ist bei EY ein herausforderndes Arbeitsumfeld mit hervorragenden Karriere-Optionen. 20 Studierende der Masterstudiengänge Wirtschaftswissenschaften und Wirtschaftsinformatik haben die Möglichkeit genutzt, einen hautnahen Einblick in die Themen „IT-Governance“, „IT-Sourcing“ und „IT-Benchmarking“ zu erhalten.

Ich bin Jakob, Werkstudent bei EY und EY-Campus-Scout . Wir EY-Campus-Scouts sind für Euch in Osnabrück und an rund 40 weiteren Hochschulen als Ansprechpartner für Fragen rund um den Einstieg und Karriere bei EY da.

Ganz gleich, ob Ihr Interesse an einem Praktikum habt oder über einen Berufseinstieg nachdenkt – wir geben gerne unsere persönlichen Einblicke an Euch weiter.

Das Semester ist bereits wieder gestartet. Aber auch in der vorlesungsfreien Zeit werden zahlreiche spannende Veranstaltungen angeboten. So auch an der Universität Osnabrück, an der Theorie und Praxis in einem Seminar verbunden wurden.

 

An den Seminartagen waren jeweils zwei Mitarbeiter von EY vertreten. Diese haben in insgesamt vier Fallstudien mit unterschiedlichen Schwerpunkten einen praxisnahen Einblick in die Themen gegeben, mit denen ein Berater sich in seinem Arbeitsalltag auseinandersetzt – wenn man überhaupt von dem Begriff „Alltag“ in der Beratung sprechen kann. Spannende Fragen waren dabei: Wie werden IT-Projektrisiken quantifiziert? Wie werden die Kosten der IT gemessen? Welche Outsourcing-Optionen bestehen?summerschool2

Am zweiten Seminartag habe ich die Gruppe besucht, um Karrieremöglichkeiten in der Advisory von EY vorzustellen und Fragen im persönlichen Gespräch zu beantworten. Gemeinsam haben wir alle den Abend bei einem vom Institut für Unternehmensrechnung und Wirtschaftsinformatik organisierten Barbecue und kühlen Getränken auf der Terrasse des Instituts ausklingen lassen. Vielen Dank noch einmal für die Verköstigung.

An der finalen Fallstudie wurde dann eine ganze Woche gearbeitet und die Ergebnisse als Abschluss im Hannoveraner EY-Office vorgestellt. Professor Dr. Frank Teuteberg von der Uni Osnabrück zog ein positives Resümee: „Der kontinuierliche Austausch mit der Praxis ist von großer Bedeutung für Lehre und Forschung am Institut für Informationsmanagement und Unternehmensführung. Ich freue mich, dass dieses Seminar bereits zum sechsten Mal zusammen mit der Wirtschaftsprüfungsgesellschaft EY durchgeführt werden konnte. Ich bedanke mich ausdrücklich für die Einladung nach Hannover, der wir sehr gerne nachgekommen sind. Wir hoffen, diese Zusammenarbeit auch in Zukunft weiter fortführen zu können.“

Und auch die Fachkollegen und ich ziehen ein sehr positives Fazit und danken für den Austausch mit den Studierenden.

Solltet Ihr Interesse an der IT-nahen Beratung haben, dann sprecht gerne mich oder die anderen EY-Campus-Scouts in Deutschland an. Wir freuen uns auf Eure Fragen.

Jakob

 


Leave a Reply

Fill in your details below or click an icon to log in:

WordPress.com Logo

You are commenting using your WordPress.com account. Log Out / Change )

Twitter picture

You are commenting using your Twitter account. Log Out / Change )

Facebook photo

You are commenting using your Facebook account. Log Out / Change )

Google+ photo

You are commenting using your Google+ account. Log Out / Change )

Connecting to %s