Tax Manager – alles eine Frage der richtigen Balance

Steuerberatung: Das ist viel mehr als Akten wälzen und Steuererklärungen erstellen. Unsere Kollegen aus der Serviceline Tax unterstützen unsere Mandanten zum Beispiel bei der Optimierung ihrer Steuerbelastung oder bei komplexen Transaktionen und Unternehmensreorganisationen im In- und Ausland. Um Euch einen kleinen Einblick in den Alltag unserer Steuerberater zu geben, habe ich meinen Kollegen Felix Bussmann gebeten, sich und seinen Job hier im Blog einmal vorzustellen.

Das mache ich bei EY:

Ich bin Manager im Transfer Pricing, einem Teilbereich der Steuerberatung bei EY.

So sieht mein Alltag bei EY aus:

Das ist gar nicht so einfach, denn jeder Tag bei mir ist sehr unterschiedlich! Daher hier ein Beispiel für ein typisches Projekt: Ein großer deutscher Automobilhersteller möchte seine Autos nach Frankreich liefern und dort verkaufen. Der Preis, der für das Auto festgelegt wird, muss bestimmten gesetzlichen Regelungen entsprechen. An diesem Punkt kommen wir ins Spiel und beraten unseren Mandanten. Da die meisten Mandanten ihre Produkte natürlich nicht nur in ein Land verkaufen wollen, sondern weltweit, ist das eine unglaublich spannende und komplexe Aufgabe.

Das gefällt mir an meinem Job bei EY:

„Das coolste an meinem Job ist der Austausch mit meinen internationalen Kollegen aus den USA, Indien, China, Südamerika oder Asien. Ich habe pro Tag mit Kollegen aus mindestens fünf unterschiedlichen Ländern Kontakt – sei es per Telefon, per E-Mail oder per Chat.

… und das nicht so gut:

Die Arbeit mit internationalen Kollegen erfordert natürlich Flexibilität. Das heißt, ich muss auch mal eher zur Arbeit kommen oder länger bleiben, denn meine Kollegen in den USA oder Indien sind aufgrund der Zeitverschiebung nicht immer zwischen neun und 17 Uhr zu erreichen.Außerdem würde ich privat nicht unbedingt jeden Tag einen Anzug tragen …

Mein Lebensmotto:

Im Kopierzentrum meiner Uni hing ein Plakat, auf dem ein dicker Elefant zu sehen war, der auf einem Ball balanciert. Darüber stand: „Balance is the Key to Life“. Das habe ich heute noch als Hintergrundbild auf meinem PC

Mein Ratschlag für die „Master Your Career“-Teilnehmer:

Meine besten Erfahrungen habe ich während meiner Zeit im Ausland gesammelt. Wenn Ihr die Chance habt, in einem anderen Land zu arbeiten, nutzt diese!

Übrigens: Wenn Ihr Felix und seine Kollegen persönlich kennenlernen wollt, dann bewerbt Euch doch noch bis zum 9. November für unser Karriere-Event Master Your Career! Vom 11. bis 13. Dezember reisen 50 Teilnehmerinnen und Teilnehmer ins EY-Headquarter nach London und arbeiten dort gemeinsam mit unseren Experten an einem internationalen Projekt. Ihr wollt dabei sein? Dann sichert Euch unter www.de.ey.com/masteryourcareer Euer persönliches Flugticket!


Leave a Reply

Fill in your details below or click an icon to log in:

WordPress.com Logo

You are commenting using your WordPress.com account. Log Out / Change )

Twitter picture

You are commenting using your Twitter account. Log Out / Change )

Facebook photo

You are commenting using your Facebook account. Log Out / Change )

Google+ photo

You are commenting using your Google+ account. Log Out / Change )

Connecting to %s