Unser Employer Branding-Team hat Zuwachs bekommen!

Wir freuen uns über eine neue Mitarbeiterin: Marisa1

Seit April ist Marisa mit an Bord im Employer Branding Team von EY.

Frisch nach ihrem Masterstudium im Bereich Communication & Brand Management ist sie als Expertin für das Thema Employer Branding zu uns gestoßen. Aber lassen wir Marisa selbst etwas über sich erzählen.

Hallo liebe Blog-Leser und -Leserinnen,

wenn ich etwas nennen sollte, das sehr typisch für mich ist, würde ich sagen: Ohne mein Smartphone bin ich nur ein halber Mensch. Lieber lasse ich mein Portemonnaie und meine Schlüssel daheim liegen als meinen mobilen Alleskönner. Passt zu jemandem, der sich beruflich mit „Neuen Medien“ beschäftigt, oder?

 

Bevor ich bei EY gelandet bin, habe ich ein duales Studium in Betriebswirtschaftslehre mit Schwerpunkt Medien und Kommunikation und ein Masterstudium an der Hochschule Pforzheim absolviert.

Parallel zu meiner Studienzeit konnte ich in spannenden Jobs wertvolle Praxiserfahrung sammeln: Ich war als Freelancer im Bereich Medienmanagement tätig, habe als Werkstudentin in einem großen Automobilkonzern gearbeitet und mich bei einem Internet-Startup engagiert.

Bei allen Jobs konnte ich meine Leidenschaften unter einen Hut bringen: Neue Medien, Kommunikation und das Zusammenarbeiten mit interessanten Menschen.

Und genau diese Aspekte finde ich an meiner Tätigkeit bei EY im Employer Branding besonders spannend. Es gefällt mir hier sehr, sehr gut!

Ich habe EY als vielseitiges, internationales und dynamisches Unternehmen kennengelernt. Auch die Zusammenarbeit mit meinem Team lief von Anfang an richtig gut.

Was ich den ganzen Tag bei EY mache? Meine täglichen Aufgaben drehen sich um spannende Karrierethemen auf den Social Media Plattformen, die Mediaentwicklung wie zum Beispiel Apps und die Mediaplanung karrierebezogener Imageanzeigen. Eine abwechslungsreiche Mischung, oder was meint Ihr?

Als neuer Mitarbeiter lerne ich EY als meinen Arbeitgeber jeden Tag etwas besser kennen. Und daran möchte ich Euch in meinen Beiträgen teilhaben lassen – entdeckt mit mir zusammen EY und die Arbeitswelt!

Dabei gibt es jeden Tag etwas Neues zu erfahren. Beispielsweise die Initiative „Happy Cents“. Hierbei haben alle Mitarbeiter die Möglichkeit, den Nachkommabetrag ihres Nettogehalts zu spenden. Der Erlös kommt verschiedenen sozialen Projekten zugute.

Was es mit diesen und ähnlichen Initiativen von EY auf sich hat und natürlich welche Karrieremöglichkeiten es bei uns gibt, erfahrt Ihr in Zukunft von mir auf diesem Blog.

DanaMarisa_2

Privat bin ich sport- und reisebegeistert. Fremde Kulturen und turbulente Großstädte sind dabei genau mein Ding. Nach meinem Masterstudium bin ich für einige Monate durch Afrika gereist – das war eine beeindruckende und tolle Erfahrung.

Jetzt habt Ihr mich etwas besser kennengelernt. Und nun bin ich natürlich neugierig auf Euch und Eure Meinungen, Eure Fragen und Kommentare. Ich freue mich auf einen spannenden Austausch rund um EY und Karrierethemen.

Eure Marisa


Leave a Reply

Fill in your details below or click an icon to log in:

WordPress.com Logo

You are commenting using your WordPress.com account. Log Out / Change )

Twitter picture

You are commenting using your Twitter account. Log Out / Change )

Facebook photo

You are commenting using your Facebook account. Log Out / Change )

Google+ photo

You are commenting using your Google+ account. Log Out / Change )

Connecting to %s